Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Vereinswanderung am 27.12.2019

Am Freitag, dem 27.12.2019 findet wieder unsere Vereinswanderung statt. Abmarsch ist um 10 Uhr am Kelterhaus. Die Route ist wetterbedingt und wird am Tag der Wanderung festgelegt. Gegen 10 Uhr kehren wir bei der Fischerhütte ein und gegen 12:30 Uhr im Gasthaus „Zur Linde“, wo wir unser Mittagessen einnehmen. Interessierte Mitglieder melden sich bitte bei unserem 1. Vorsitzenden, Herrn Gerhard Deutsch, Tel. 0681 89 34 81.

Brennereien

Beiliegend eine Liste von Brennereien, in der näheren Umgebung, bei denen noch Obst gebrannt werden kann.

 

 

Einstellung des Brennereibetriebes

Wie bekannt, hat die VVB bereits zum 31.3.2018 die Räume der Brennerei gekündigt. Voriges Jahr war uns noch gelungen, noch einmal eine Fristverlängerung zum 31.03.2019 zu erwirken. Ein Versuch, eine weitere Duldung zu erreichen, ist leider gescheitert. Die Verkaufsverhandlungen der VVB mit einem Käufer stehen vor dem Abschluss und der zukünftige Eigentümer benötigt das gesamte Gebäude selbst.

Damit kommt ab sofort kein Brennen mehr in Betracht.

Wir bedauern das sehr, sehen aber keine Möglichkeit einer Fortsetzug. Wir werden den Beschluss der außerordentlichen Mitgliederversammlung vom 25. 4. 2018 umsetzen und die Abwicklung vornehmen.

Für alle, die ihr Obst auch in Zukunft brennen lassen wollen, sind wir dabei, Möglichkeiten dazu bei anderen Vereinen/Brennereien zu erkunden. Über das Ergebnis werden wir Euch auf dem Laufenden halten.

Mitgliederversammung am 14.03.2019

Am 14.03.2019 fand in der Gaststätte "Zur Linde" um 19:30 Uhr unsere diesjährige Mitgliederversammung statt.

Tagesornungspunkte waren u.a.: Totengedenken, Bericht zum Geschäftsjahr 2018/19, Finanz- und Prüfbericht, Info zur Lage der Brennerei, Neuwahl weiterer Beisitzer und Jubilarehrungen.

Der 1. Vorsizende eröffnete die Versammlung und begrüßte alle anwesenden Mitglieder.

Der Geschäftsbericht 2018/2019, den der 2. Vorsitzende vortrug, wurde angeregt verfolgt.

Der Finanz- und Prüfbericht, den unser Steuerberater, Herr Armster, vortrung, wurde ebenfalls mit Interesse vervolgt. Er bescheinigte dem Kassierer, Herrn Gisbert Kempf, eine gute und übersichtliche Kassenführung.

Danach informierte der 1. Vorsitzende, Herr Gerhard Deutsch, die Mitglieder über die Lage der Brennerei. Derzeit gäbe es vier Interessenten für das Gebäude und die Mitgliederversammlung des Volksbankgebäudes hätte dem Verkauf zugestimmt. Der Preis des Gebäudes läge bei 15.000 € und die Vermessung des Grundstücks würde zusätzlich ca. 11.000 € kosten. Nähere Angaben über den Verkauf könnten nicht gemacht werden. Ob es mit der Brennerei weiter gehe, sei noch nicht klar. Falls nicht, sei die Kündigung der VVB und der Beschluss der außerordentlichen Mitgliederversammung des OGV vom vergangenen Jahr gültig.

Zwei weitere Mitglieder wurden als Beisitzer gewählt: Andreas Huff und Josef Brixius. Beide nahmen die Wahl an.

Unter dem Punkt Verschiedenes gab es keine Wortmeldungen.

Danach schloss der 1. Vorsitzende die Sitzung und wünschte noch allen Mitgliedern ein gutes Obst- und Gartenjahr.

Zukunft des OGV

In der Anlage können Sie einen Brief finden über die Zukunft des OGV-Bischmisheim

Datenschutzgrundverordnung

Beiliegend finden Sie ein Schreiben, welche Daten der OGV von Ihnen gespeichert hat.