Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Jahresfahrt am 15.08.2017 nach Bernkastel-Kues

Am 15.08.2017, ab 9 Uhr, findet unsere diesjährige Fahrt nach Bernkastel statt. Nach einem Sektfrühstück fahren wir nach Bernkastel-Kues wo wir gegen 12 Uhr eintreffen. Dort besteht die Möglichkeit, die Stadt auf verschiedene Weisen zu erkunden oder einen kleinen Imbiss zu sich zu nehmen. Gegen 16 Uhr fahren wir weiter zur Bescheider Mühle, wo wir ein ausgiebiges Abendessen zu uns nehmen können. Rückfahrt nach Bischmisheim ist für 20 Uhr geplant. Die Fahrt kostet 22 €/Person. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem beigefügten Schreiben.

Jahreshauptversammlung am 16.03.2017

Am 16.03.2017 fand um 19:30 Uhr unsere Jahreshauptversammlung in der Gaststätte "Zur Linde" statt. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Gerhard Deutsch wurde der Toten gedacht. Im Geschäftsbericht für das zurückliegende Jahr teilte Olaf Quack der Versammlung die Anzahl der Mitglieder und die Zahlen der Apfelsaftherstellung sowie der Branntwein- produktion mit. Danach wurden die Anwesenden über die Veranstaltungen 2016 und die Termine 2017 informiert. Nach dem Finanz- und Prüfbericht, den unser Steuerberater Herr Armster vorlas, wurde unserem Kassierer Gisbert Kempf eine übersichtliche und korrekte Kassenführung bescheinigt. Bei der Jubilarehrung wurden die anwesenden Jubilare vom 1. Vor- sitzenden mit einer Urkunde und einer Anstecknadel geehrt. Er bedankte sich bei ihnen für die langjährige Treue zum Verein. Unter dem Punkt Verschiedenes gab es keine Wortmeldungen. Danach schloss Gerhard Deutsch die Sitzung und bedankte sich bei den anwesenden Mitgliedern für ihr Interesse und wünschte ihnen ein gutes Obstjahr 2017.

Fahrt am 15.08.2016 nach Colmar

Der Obst- und Gartenbauverein Bischmisheim fuhr am 15.08.2016 nach Colmar. Der moderne Reisebus war bis auf den letzten Platz besetzt. Abfahrt war um 8:30 Uhr am Bürgerhof. Nach einem Sektfrühstück auf einem Rastplatz auf der französischen Autobahn ging es weiter zu einem Schiffshebewerk in Lutzelbourg. Dort konnte ein 47 Jahre altes Schiffshebewerk, das einen Höhenunterschied von 44,56m überwindet und 17 herkömmliche Schleusen einspart, besichtigt werden. Danach fuhren wir weiter nach Colmar. Nach einem Mittagessen war reichlich Zeit, um die schöne Stadt zu besichtigen. Gegen 17:00 Uhr ging es weiter nach Obernai, wo in der  "Winstub LA DIME" ein ausgiebiges Abendessen eingenommen wurde. Danach fuhren wir Richtung Heimat und waren gegen 22:45 Uhr wieder in Bischmisheim. Die Fotos zur Fahrt können unter der Seite Bilder eingesehen werden.

Brennerei

2014 wurden in unserer Brennerei alle gängigen Obstsorten angenommen und zu Branntwein verarbeitet. Die Ausbeute war durchgehend gut und die Qualität des Branntweins war wieder ausgezeichnet.

Alle 2014 gebrannten SchnäpseAlle 2014 gebrannten Schnäpse